Datenschutzerklärung

Der Schutz und die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten ist DigitEcon e.U. ein Anliegen. DigitEcon e.U. speichert und verarbeitet diese Daten ausschließlich im Sinne des österreichischen Datenschutzgesetzes 2000 und erstellt keine personenbezogenen Nutzerprofile. Sie als Nutzerin oder Nutzer stimmen der Datenverarbeitung im Sinne dieser Erklärung zu. Sämtliche Daten, die über die Website erfasst werden, dienen der internen Nutzung und werden ausschließlich unternehmensspezifisch verwendet bzw. gespeichert. Die Website nutzt die vom Nutzer eingegeben und übermittelten Daten ausschließlich im hier genannten Umfang. Mit Löschung des Nutzers werden sämtliche personenbezogenen Daten des Nutzers gelöscht. DigitEcon e.U. verpflichtet sich zur Absicherung der Daten gegen unberechtigten Zugriff gemäß dem Datenschutzgesetz 2000 (DSG).

Newsletter

Die Anmeldung für einen Newsletter erfordert zumindest Ihre E-Mail-Adresse, an die der Newsletter versendet werden soll. Für den Newsletterversand wird das Double Opt-In-Verfahren angewendet, somit wird erst dann ein Newsletter versendet, wenn Ihre Anmeldung durch Eingabe Ihrer E-Mail-Adresse über eine zugesendete E-Mail und den darin enthaltenen Link bestätigt wird. Damit stellt das System sicher, dass nur Sie selbst sich mit der angegebenen E-Mail-Adresse anmelden haben. Bis zu einer Bestätigung, nimmt der Dienst keine weiteren Anmeldungen unter dieser E-Mail-Adresse entgegen und Sie können einen abonnierten Newsletter jederzeit abbestellen. Entweder senden Sie dafür eine E-Mail oder nehmen die Stornierung über einen Link am Ende des Newsletters vor. Zur Optimierung der Newsletter werden statistische Daten erfasst.

Serverlogs

Die IP-Adresse des anfragenden Computers, gemeinsam mit Datum, Uhrzeit, welche Datei angefordert wurde (URL), eine Meldung, ob die Anfrage erfolgreich war, Daten des verwendeten Browsers & des verwendeten Betriebssystems, sowie die Website, von der der Zugriff erfolgte (falls der Zugriff über einen Link erfolgen). Diese Serverlogs werden gespeichert, um die Systemsicherheit prüfen, die Website technisch administrieren sowie das Angebot für Kundinnen und Kunden optimieren zu können. Diese Daten werden – sofern es es einen Hackangriff gegeben hat – an die Strafverfolgungsbehörden weitergeben. Eine darüberhinausgehende Weitergabe an Dritte erfolgt nicht. Diese Serverlogs werden für maximal 30 Tage gespeichert.

Cookies

Cookies sind Textdateien, welche auf dem Computer der Nutzerin bzw. des Nutzers gespeichert werden, um diesen wiederzuerkennen. Die Cookies enthalten Informationen der Sitzungssteuerung. Cookies erleichtern die Benutzung unsere Website und gewährleisten unter anderem, dass Sie z.B. Ihren Login oder Ihre Anschrift bei einer Bestellung nur einmal eingeben müssen. Dadurch wird ein hohes Maß an Benutzerfreundlichkeit auf der Website ermöglicht. Bei den meisten Browsern werden Cookies automatisch akzeptiert. Durch Änderung der Einstellungen Ihres Browsers kann dies vermeiden. Sie können auf Ihrem PC gespeicherte Cookies jederzeit durch Löschen der temporären Internetdateien entfernen oder die Do-Not-Track-Funktion (DNT) aktivieren.

Piwik

Die Website benutzt Piwik, eine Open-Source-Software zur statistischen Auswertung der Besucherzugriffe. Piwik verwendet sog. „Cookies“,  welche auf Ihrem Computer gespeichert werden und welche eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch die Cookies erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieses Internetangebotes werden auf einem Server in Deutschland gespeichert. Die IP-Adresse wird sofort nach der Verarbeitung und vor deren Speicherung anonymisiert. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; in diesem Fall können Sie jedoch gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website komplett nutzen.